Von A wie Ayurveda Ernährung bis Z wie Zitronenstempelmassage.

Die Ayurveda Naturheilkunde verbreitet sich immer mehr in Deutschland und ganz Europa - und die Jahrtausende alte Heilkunst erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit.
In der Ausbildung zum "Ayurveda Therapeut/in" möchte ich Ihnen dieses umfassende Wissen und mehr als 20 Jahre Ayurveda Praxis-Erfahrung und über 10 Jahre Lehrtätigkeit an sie weitergeben.

Hierbei liegt es mir besonders am Herzen Ihnen die komplexen Zusammenhänge und das so umfangreiche theoretische Wissen in engem Bezug zur täglichen Ayurveda Praxis zu vermitteln.

Zudem stelle ich auch immer wieder den Bezug her, von dieser wunderbaren Form der traditionellen Heilkunde, zu unserem westlichen Kulturkreis und ihren aktuellen Besonderheiten.

Auf Grund der aktuellen Situation biete ich Teile dieser Ausbildung auch als Online Unterricht an.

Die Ausbildung "Ayurveda Therapeut" beinhaltet das umfangreiche Spektrum der Ayurveda Massage, physikalischen Therapien, sowie der unterschiedlichen Entspannungsverfahren - sowohl im Gesundheits- und Entspannungsbereich, also auch im medizinisch / therapeutischen Fachbereich.

Zudem erlernen sie die verschiedenen ayurvedischen Diagnosetechniken, die es Ihnen ermöglichen, die unterschiedlichen Anwendungen individuell anzuwenden und auf bestimmte Beschwerden und Erkrankungen gezielt einzugehen.

Weiterhin schafft diese Ausbildung die Basis, für die sachgerechte Anwendung in der ayurvedischen Pflanzenheilkunde, sowie der ayurvedischen Reinigungsverfahren (Pancakarma).


Hier die Übersicht aller Ausbildungsinhalte:

    • Ayurveda Grundlagenkurs - 2 Tage (auch Online möglich)
    • Ausbildung Ayurveda Massage - Abhyanga - 4 Tage
    • Ayurveda Massage Aufbaukurs und Marma Massage - 3 Tage
    • weitere Ayurveda Massagen und Manualtherapien (beinhaltet die Praxiskurse I bis IV) - gesamt: 7 Tage
    • ayurvedische Pflanzenheikunde (Fachseminar I) - 3 Tage (auch Online möglich)
    • Ayurveda Reinigungsverfahren und Kuranwendungen (Fachseminar II) - 3 Tage
    • Ayurveda Ernährungslehre - 2 Tage (auch Online möglich)
    • Ayurveda Diagnostik, Physiologie, Pathologie - 2 Tage
    • Ayurveda Psychologie - 1 Tag

Nächster möglicher Beginn für die Ausbildung zum Ayurveda Therapeut:

Mit dem 2-tägigen Seminar (auch Online möglich):
Ayurveda Grundlagen: am 12./13. Februar 2022 - oder der 21./22. Mai 2022 (als Online Seminar) - oder 01./02. Oktober 2022

Oder alternativ: mit der 4-tägigen Massage-Grundausbildung "Ayurveda Massage - Abhyanga":

Vom: 31. März bis 03. April 2022 - oder vom 15. bis 18. Juli 2022

Beide Kurse beinhalten eine Einführung in die Grundlagen des Ayurveda und sind somit für alle Ayurveda Neueinsteiger geeignet.

Ggf. können Ausbildungsinhalte von anderen Ayurveda Bildungseinrichtungen anerkannt werden.

Gerne beraten ich sie, wenn sie Fragen zur Ausbildung zum Ayurveda Therapeuten haben.


Gesamtdauer: 27 Tage = 216 Unterrichtsstunden


Kursnummer: TH1-21-1


Seminargebühr: € 2085,- (440,- € Ersparnis gegenüber der Einzelbuchung aller relevanten Seminare)

oder: Anzahlung: € 300,- und 10 Raten zu je € 195,-


Zertifikat/Abschluss: Ayurveda Therapeut/in


Prüfung: Am Ausbildungsende wird eine theoretische und praktische Überprüfung durchgeführt. An vielen Ausbildungseinrichtungen fallen hierfür zusätzliche Prüfungsgebühren an. Für unsere theoretische Überprüfung fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Überprüfung soll dem Absolventen dazu dienen, die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten in komprimierter Form aufzufrischen und ggf. bestehende Unsicherheiten aufzuzeigen. Für den praktischen Prüfungsteil wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 45,- berechnet.


Kursbelegung/Abfolge: Der geeignete Einstieg für die Ausbildung "Ayurveda Therapeut/in" ist der "Ayurveda Grundlagenkurs" oder alternativ die Ausbildung "Ayurveda Massage - Abhyanga". Die gesamte Ausbildung kann berufsbegleitend innerhalb eines Jahres absolviert werden. Es ist jedoch auch möglich die verschieden Ausbildungsblöcke über einen längeren Zeitraum zu absolvieren. Gerne beraten wir Sie auch persönlich über weitere Details, wie zum Beispiel zur geeigneten Kursbelegung.

 

Und hier noch ein Foto von einigen erfolgreichen Absolventen im Herbst 2017!

Wir hatten wirklich eine Menge Spaß zusammen - und so soll es auch sein!!! Vielen Dank dafür und für die gute Zeit mit euch und ich wünsche euch eine erfolgreiche und freudige Arbeit mit Ayurveda!

 

Ausbildung Ayurveda Therapeut  - die Absolventen von 2017
 

Aktuelles

Namaste und Herzlich Willkommen!

Alle Ayurveda und Massage Ausbildungen können unter den aktuell geltenden Corona Regeln in gewohnter Weise stattfinden!

Weiterhin liegt das Hauptaugenmerk auf den Seminaren "Live vor Ort" - das erscheint mir für eine fundierte Ayurveda Ausbildung der beste Weg zu sein - und für die Massage und Praxiskurse der einzig Richtige.

Einige Seminare biete ich jedoch seit "Corona" auch als Online Unterricht an.

Gerne informiere ich sie persönlich über die aktuellen Bestimmungen, Unterkünfte, Inhalte - oder was immer sie an Fragen haben:
02253 / 54 44 678 oder: info@ausbildungen-ayurveda.de

Der nächste Einstieg für die Ausbildung zum Ayurveda Therapeut/in ist der: 12. Februar 2022 (Ayurveda Grundlagen-Kurs)

Oder: der 31. März
("Ayurveda Massage - Abhyanga")

Weitere Informationen
finden sie hier:
Ausbildung "Ayurveda Therapeut/in"