Die 4-tägige Intensiv-Ausbildung "Ayurveda Massage - Abhyanga" ist der geeignete Einstieg in die wunderbare Welt der Ayurveda Naturheilkunde.
Die Massage Ausbildung gehört zu unseren beliebtesten Schulungen.
Dies ist sicherlich nicht verwunderlich, da die ayurvedische Massage sich in den letzten zehn Jahren in Deutschland enorm verbreitet hat.
Ayurveda Massagen werden heute in den meisten Hotels mit Spa- bzw. Wellnessbereich, aber auch in zahlreichen Freizeit- und Gesundheitseinrichtungen angeboten.
Jedoch auch immer mehr Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten bieten diese wohltuende Form der Massage mit ihren vielfältigen Abläufen und Behandlungsmöglichkeiten an.

Bewährtes Ausbildungskonzept seit 2005 - für ihre persönliche Weiterbildung
Ziel der Ausbildung ist es, eine fundierte Grundlage für die professionelle Anwendung von Ayurveda Ölmassagen zu schaffen.
Sie ermöglicht es dem Absolventen, die unterschiedlichen Abläufe und Techniken fachgerecht anzuwenden und liefert zudem allgemeine theoretische Kenntnisse, der Ayurveda Gesundheitskunde und der ayurvedischen Massage. Unsere praxisorientierte Massage Ausbildung findet in kleinen Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern statt.Ausbildung in Ayurveda Massage


Besonderheiten und Wirkungsweise der ayurvedischen Massage mit speziellen Kräuterölen:

Die Ayurveda Massage ist geprägt durch ihre harmonischen, fließenden und großflächigen Streichungen. Diese werden oftmals als äußerst entspannend und wohltuend empfunden.
Laut der klassischen Ayurveda Literatur, fördern Ayurveda Öl-Massagen unter anderem die gesamte Beweglichkeit. Sie lösen Verspannungen und Blockaden und führen bei fachgerechter Anwendung zu einer Unterstützung und Stärkung des Immunsystems.
Neben der positiven Wirkung auf den gesamten Organismus, stellen wir immer wieder fest, wie Ayurveda Massagen auch einen äußerst positiven Einfluss auf das Nervensystem haben und zur Stressbewältigung, zur Regeneration bei Erschöpfung eingesetzt werden können oder beispielsweise auch bei Konzentrations- oder Schlafstörungen ihre positive Wirkung zeigen.

Eine weiterer wichtiger Bestandteil der Ayurveda Massage, sind die verwendeten Kräuterölen. Diese sanft erwärmten Kräuteröle, werden individuell ausgewählt und u.a. auf die persönliche Konstitution und den speziellen Hauttyp abgestimmt.

Hier die Übersicht der Ausbildungsinhalte:

  • Technik und professionelle Anwendung der traditionellen Ayurveda Ölmassage, sowie intensives Üben und Erlernen der verschiedenen Massage-Griffe und Streichungen.
  • Einzel- und Synchronmassage für Kopf und Gesicht, Rückenmassage, sowie Ganzkörpermassage
  • theoretische Grundlagen der Ayurveda Gesundheitskunde
  • Wirkungsweise von Ayurveda Kräuterölen, deren Herstellungsweise und Bezugsadressen für hochwertige Ayurveda Öle
  • individuelle Abstimmung der Massagetechniken und Massage-Abläufe und die fachgerechte, individuelle Auswahl der verwendeten Kräuteröle
  • die spezielle Wirkungsweise von Ayurveda Öl-Massagen und Ihre Anwendungsgebiete
  • Mögliche Kombination der Ayurveda Öl-Massage mit anderen Ayurveda Anwendungen und ayurvedischen Massagen


Hier die nächsten Termine für die 4-tägige Massage-Ausbildung:

Nächster Termin: 20. bis 23. Oktober 2022 - Kurs-Nr.: MA1-22-3 - dieser Termin ist ausgebucht.

oder:  02. bis 05. März 2023 - Kurs-Nr.: MA1-23-1

oder: 06. bis 09. Juli 2023 - Kurs-Nr.: MA1-23-2

oder: 19. bis 22. Oktober 2023 - Kurs-Nr.: MA1-23-3

 

Die viertägige Ayurveda Massage Ausbildung beginnt jeweils an einem Donnerstag und endet an einem Sonntag.
Schulungs-Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr - Ende gegen 17.30

 

Ausbildungsgebühr: € 385,- (inkl. umfangreichem Lehrgangs-Skript, Zertifikat, sowie aller notwendigen Materialien)

Abschluss mit Zertifikat: Ausbildung - Ayurveda Massage - Abhyanga

Teilnahme Voraussetzung: Die Ausbildung ist für Ayurveda Neueinsteiger konzipiert - es sind keine medizinischen oder Massage-Kenntnisse erforderlich.

Die viertägige Ayurveda Massage Ausbildung beginnt jeweils an einem Donnerstag und endet an einem Sonntag.
Schulungs-Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr - Ende gegen 17.30

Weiterbildungsmöglichkeiten: > Hier finden Sie weitere Informationen zu: Ausbildung zum Ayurveda Massagetherapeut/in >

 

 

 

Aktuelles

Namaste und Herzlich Willkommen!

Alle Ayurveda und Massage Ausbildungen können unter den aktuell geltenden Corona Regeln in gewohnter Weise stattfinden!

Weiterhin liegt das Hauptaugenmerk auf den Seminaren "Live vor Ort" - das erscheint mir für eine fundierte Ayurveda Ausbildung der beste Weg zu sein - und für die Massage und Praxiskurse der einzig Richtige.

Einige Seminare biete ich jedoch seit "Corona" auch als Online Unterricht an.

Gerne informiere ich sie persönlich über die aktuellen Bestimmungen, Unterkünfte, Inhalte - oder was immer sie an Fragen haben:
02253 / 54 44 678 oder: info@ausbildungen-ayurveda.de

Der nächste Einstieg für die Ausbildung zum Ayurveda Therapeut/in ist der: 12. Februar 2022 (Ayurveda Grundlagen-Kurs)

Oder: der 31. März
("Ayurveda Massage - Abhyanga")

Weitere Informationen
finden sie hier:
Ausbildung "Ayurveda Therapeut/in"