Das Seminar für den sicheren Umgang mit der ayurvedischen Ernährung
- mit ganz viel "Praxis Know How"

Immer mehr Menschen begeistern sich für die ayurvedische Ernährung.

Sie sollte gesund, lecker und abwechslungsreich sein - bzw. so wie es in der klassischen Literatur geschrieben steht: "Unsere Sinne erfreuen".

Die Ayurveda Ernährunglehre spielt zudem eine zentrale Rolle - sowohl in der Gesundheitsvorsorge als auch in der Ayurveda Heilkunde.

Das ist sicherlich ein zentraler Punkt dieses Ernährungs-Seminars.

Ich werde ihnen die grundlegenden Prinzipien der Ayurveda Lehre mit zahlreichen Praxis Beispielen näher bringen und wie die Ayurveda Ernährung individuell auf die Persönlichkeit des Menschen abgestimmt wird. Und ein wichtiger Punkt in unserer schnelllebigen Zeit: wie kann ayurvdische Ernährung in den Alltag integriert werden - fein, flott und frisch...

Hier eine Übersicht der Seminarinhalte:

  • Allgemeine Grundlagen ayurvedischer Ernährung
  • Erstellung individueller Ernährungsempfehlungen
  • Beratung und Gesprächsführung in der Ayurveda Ernährungsberatung
  • Pathologische Stoffwechselprodukte (Ama)
  • Die Rolle des Verdauungsfeuers (Agni) in der Ayurveda Ernährung
  • Praktische Empfehlungen für die Zubereitung von Ayurveda Speisen
  • Ernährungsempfehlungen bei ausgewählten Erkrankungen
  • Betrachtung von Fleischverzehr, Rohkost, vegetarischer und veganer Ernährung
  • Betrachtung der modernen Ernährungslehre - Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Reinigungsdiäten und Fasten im Ayurveda


Die nächsten Termine in Bad Münstereifel (Nähe Köln/Bonn):

Nächster Kurs: 25. bis 27. Juni 2021 - Kurs-Nr.: FA1-21-1

Dieser Termin findet als Online Seminar statt.

>>> Weitere Infos zu den Online Seminaren >>>

Weitere Termine: 5. bis 7. November 2021 Kurs-Nr.: FA1-21-2

Seminargebühr: € 285,- - 3 Tage = 21 Unterrichtsstunden - inkl. umfassendem Skript und Lehrgangszertifikat

>>> Hier finden sie das Anmeldeformular >>>


Abschluss / Zertifikat: Fachlehrgang - Ayurveda Medizin - Diagnose / Ernährung / Physiologie / Pathologie


Teilnahme-Vorraussetzungen: Grundkenntnisse der ayurvedischen Gesundheitskunde sind notwendig. Hierfür eignet sich der "Ayurveda Grundlagenkurs" oder die "Ausbildung Ayurveda Massage". Abschlüsse an anderen qualifizierten Ayurveda Ausbildungseinrichtungen können anerkannt werden.

 


Aktuelles

Sehr geehrter Besucher,

Auf Grund der aktuellen Situation, ruhen alle Massage Ausbildungen voraussichtlich bis zum 24. Mai 2021!

Seit einiger Zeit biete ich jedoch einige Fortbildungen als Online Unterricht an - und das wie bisher in kleinen Gruppen mit individueller und persönlicher Begleitung.

Die Webseite wird regelmäßig aktualisiert und ich halte sie über die weiteren Entwicklungen auf dem laufendem.

Gerne informieren wir sie über die aktuellen Bestimmungen unter:
02253 / 54 14 96 oder: stefanisop@aol.com

Der nächste Einstieg für die Ausbildung zum Ayurveda Therapeut ist der:

22. Mai 2021 - mit dem 2 tägigen Seminar "Ayurveda Grundlagen"

Weitere Informationen
finden sie hier:
Ausbildung "Ayurveda Therapeut/in"