Ayurveda Beiträge - der Blog von Ayurveda Isop

Die Gesundheitsvorsorge steht an erster Stelle

Eines der Hauptziele der ayurvedischen Gesundheits- und Heilkunde, ist die Förderung der Gesundheit - und die Vermeidung von Krankheit.

Um das Wohlbefinden des Menschen auf körperlicher und geistiger Ebene zu unterstützen, existieren im Ayurveda zahlreiche Hilfsmittel und Therapieverfahren. Diese reichen von einer speziellen Ernährungslehre, sowie einer umfangreichen Phytotherapie und Pharmakologie, über die verschiedenen Formen der ayurvedischen Massage, bis hin zu den verschiedenen Ayurveda Reinigungsverfahren.

Immer mehr Menschen beschäftigen sich heutzutage mit der ayurvedischen Ernährungslehre und Ihren Grundprinzipien. Eine Besonderheit des Ayurveda Ernährungskonzeptes, ist die Berücksichtigung der Individualität des Menschen, beziehungsweise seiner unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zu den modernen Formen der Ernährungslehre, in denen eher die Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe im Vordergrund stehen.

Die Individualität berücksichtigen

Eines der wichtigsten Konzepte im Ayurveda, ist dass der drei Bioenergien (Sanskrit: Doshas). Diese drei Bioenergien (Vata, Pitta und Kapha) sind ein wichtiges Hilfsmittel um die speziellen Grundvoraussetzungen des Menschen bestimmen zu können. Wenn die individuellen Besonderheiten bekannt sind, ist die Beurteilung einfacher, welche Nahrung einem zuträglich ist und welche Lebensmittel eher weniger oder nicht geeignet sind.

Aktuelles

Ich wünsche Ihnen ein glückliches neues Jahr 2022!

Alle Ayurveda und Massage Ausbildungen können in gewohnter Weise stattfinden!

Weiterhin liegt das Hauptaugenmerk auf den Seminaren "Live vor Ort" - das erscheint mir für eine fundierte Ayurveda Ausbildung der beste Weg zu sein - und für die Massage und Praxiskurse der einzig Richtige.

Einige Seminare biete ich jedoch seit "Corona" auch als Online Unterricht an.

Gerne informiere ich sie persönlich über die aktuellen Bestimmungen, Unterkünfte, Inhalte - oder was immer sie an Fragen haben:
02253 / 54 44 678 oder: info@ausbildungen-ayurveda.de

Der nächste Einstieg für die Ausbildung zum Ayurveda Therapeut/in ist der: 12. Februar 2022 (Ayurveda Grundlagen-Kurs) - oder der 3. März ("Ayurveda Massage - Abhyanga")

Weitere Informationen
finden sie hier:
Ausbildung "Ayurveda Therapeut/in"